HomeHolz SandstrahlenWas sind die Vorteile von Holz Sandstrahlen?

Was sind die Vorteile von Holz Sandstrahlen?

Autor

Datum

Kategorie

Holz ist ein beliebtes Material für die Ausstattung von Gebäuden oder Gebäudeteilen. Dieser natürliche Werkstoff ist umweltfreundlich und nachhaltig. Um Holzkonstruktionen zu sanieren, müssen sie gereinigt und die Untergründe vorbereitet werden. Für die Reinigung von Holz ist das Sandstrahlverfahren am besten geeignet. Im folgenden Artikel erfahren Sie, welche Vorteile diese Technik mit sich bringt.  

Wie funktioniert die Reinigung von Holz mit Sandstrahlen?

Die Sandstrahltechnik ist ein Verfahren, das sich für die Reinigung von verschiedensten Oberflächen gut eignet. Dieses Druckluftstrahlverfahren verläuft ähnlich wie eine Trockeneisreinigung. Beim Sandstrahlverfahren wird jedoch statt Trockeneis ein Schleifmittel in Form eines Granulats verwendet. Dieses trifft mit hoher Geschwindigkeit auf die zu reinigende Oberfläche auf.  

Das Verfahren ist im Gegensatz zur Trockeneisstrahlung jedoch abrasiv. Das bedeutet, dass die Sandstrahlung das Holz aufraut und dadurch Verunreinigungen sowie Farben und Lacke tiefgreifender entfernen. Damit wird das Holz nicht nur gründlich gereinigt, sondern auch als Untergrund für einen neuen Schutzanstrich vorbereitet.  

Welche Geräte verwendet man zur Behandlung von Holz durch die Sandstrahltechnologie?? 

Je nach Art der zu behandelnden Holzoberflächen werden für das Sandstrahlverfahren verschiedene Strahlgeräte verwendet. Am häufigsten wird die Sandstrahlpistole eingesetzt. Diese Injektionsstrahlpistole saugt das Strahlgut aus einem Behälter und trägt es mit hoher Geschwindigkeit auf die Holzoberfläche auf.  

Daneben findet auch das Sandstrahlgebläse Verwendung bei der Bearbeitung von Werkstücken. Sandstrahlgebläse sind Geräte, die freistehend im Raum platziert werden. Um das Strahlgut mit hohem Druck aus den Geräten zu blasen, verwendet man einen Kompressor.  

Bei der Arbeit tragen die Sandstrahler aus Gründen der Arbeitssicherheit immer einen besonderen Schutzanzug. Er vermeidet Verletzungen durch das Auftreffen des Strahlguts auf den Körper. Daneben tragen die Facharbeiter auch eine Schutzhelme mit Sicht Glass und permanenter Sauerstoffversorgung sowie Schutzhandschuhe.  

Woraus besteht das Strahlmittel, um Holz Sand zu strahlen? 

Es gibt verschiedene Materialien, die als Strahlmittel eingesetzt werden können. Zu den häufigsten Schleifmitteln gehören: 

  • Granatsand 
  • Glaspulver 
  • Schmelzkammerschlacke 

Die verschiedenen Schleifmittel werden je nach Oberfläche ausgewählt. Dafür ist viel Erfahrung notwendig. Wir von der JGP Dienstleistungen AG verfügen über fachkundiges Personal mit langjähriger Erfahrung.  

Granatsand

Granatsand ist ein Strahlmittel, das weniger scharfkantig ist. Es ist abrasiv, führt jedoch zu weniger Staubentwicklung. Granatsand wird für die Farb- und Russentfernung auf Holzoberflächen verwendet.  

Glaspulver 

Sandstrahlen mit Glaspulver eignen sich in erster Linie für die Reinigung von sehr weichen Oberflächen. Glaspulver besteht aus Glas, das in kleine Partikel zermahlen wird. Der Reinigungseffekt des Glaspulvers hängt von der Morphologie des Glases ab.  

Schmelzkammerschlacke 

Schmelzkammerschlacke ist nicht wasserlöslich und elektrisch nicht leitfähig. Meist verwendet man die Schlacke, um damit Aluminium zu reinigen. Aber auch bei der Reinigung von Holz mit Sandstrahlen kann sie eingesetzt werden.  

Welche Vorteile bringt das Reinigen von Holz mit Sandstrahlen?  

Der Hauptvorteil dieses Verfahrens liegt darin, dass Holz damit schonend behandelt werden kann. Eine Sanierung von Holz mit Microstrahlungssystem und Bicarbonat ermöglicht die Reinigung von Holzoberflächen, ohne die Holzstruktur zu beschädigen. Durch die abrasive Wirkung des Sandstrahlverfahrens werden unerwünschte Oberflächenbestandteile rückstandslos entfernt.  

Zu den Rückständen, die mit Sandstrahlen beseitigt werden können, gehören in erster Linie: 

  • Schmutz 
  • Öl und Fett 
  • Farben und Lacke 
  • Haftwurzeln von Pflanzen 
  • Verunreinigungen durch Hartschaum 

Die Säuberung von Holz mit Sandstrahlen bereitet den Untergrund zudem auf eine weitere Bearbeitung vor. Gerade Holz wird im Anschluss an die Reinigung oftmals mit einem Schutzanstrich versehen.  

Der Vorteil der Behandlung von Holz mit dem Sandstrahlverfahren bei Innenräumen

Sandstrahlsysteme bieten vor allem bei der Sanierung von Innenräumen, die mit Holz ausgestattet sind, Große Vorteile. Für die Sandstrahlreinigung ist jedoch eine Menge Erfahrung notwendig. Die Kunst liegt darin, das Holz von Verunreinigungen zu befreien, ohne dabei die Jahresringe und andere Holzmerkmale zu beschädigen.  

Aus diesem Grund benutzt man für die Reinigung von Holzoberflächen besonders feines Strahlgut. Es besteht aus unterschiedlichen Granulaten. Damit können Farben und Schmutzschichten restlos entfernt werden. Für die Arbeit mit Feinstrahlen sind jedoch viel Know-how und das passende Granulat notwendig. Ausserdem spielen die Distanz, der Druck und die Temperaturverhältnisse eine Rolle.  

Der Vorteil der Feinstrahlung oder Microstrahlung besteht darin, dass damit die Holzoberfläche positiv verändert werden kann. Das feine Strahlmaterial ermöglicht eine gezielte Bearbeitung der Microtopografie des Holzes. Dadurch werden Maserungen im Holz oder andere Charakteristiken nicht beeinträchtigt.  

In manchen Fällen wird Holz auch mit Schmelzkammerschlacke gereinigt. Dieses Verfahren ist zwar effizient, erfordert jedoch grosse Umsicht. Auch diese Arbeiten sollten nur von Profis durchgeführt werden. Der Vorteil von Sandstrahlverfahren mit Schmelzkammerschlacke ist, dass dabei sehr wenig Staub entsteht.  

Möbel oder Wandverkleidungen aus Holz können ebenfalls mit dem Sandstrahlverfahren gesäubert werden. In diesem Fall wendet man ebenfalls das Feinstrahlsystem an. Die Feinstrahlung entfernt die oberste Schicht des Holzes. Alte Farben und Lacke werden dadurch restlos entfernt, während der Untergrund unbeschädigt bleibt.  

Welche Vorteile hat das Verfahren des Holz Sandstrahlen gegenüber der Trockeneisstrahlung? 

Vielfach werden Oberflächen auch mithilfe von Trockeneis gereinigt. Auch dies geschieht rückstandsfrei und vor allem ohne Staubemissionen. Das Trockeneis, das mit hohem Druck und hoher Geschwindigkeit auf Oberflächen trifft, entfernt ebenfalls Schmutz und Farbe von Holzoberflächen. Allerdings entsteht dabei kein Staub durch das verwendete Strahlgut. 

Bei der Reinigung von Holz mit Sandstrahlen wird zwar manchmal mehr Staub freigesetzt, doch die Reinigung ist tiefergehend. Bei diesem Verfahren wird auch die Oberfläche des Holzes aufgeraut. Das ist vorteilhaft, wenn man das Holz später einer Nachbehandlung unterziehen will. Das kann ein neuer Farbanstrich oder ein Schutzanstrich sein.  

Bei Holzoberflächen wird manchmal auch das Verfahren des Mikrosandstrahlen oder Feinstrahlen verwendet. Hier besteht das Strahlmittel aus einem besonders feinkörnigen Granulat. Es wird ebenfalls unter Druck auf die Oberfläche geleitet. Somit lassen sich auch dadurch Verschmutzungen oder Farbreste mühelos beseitigen, ohne die Oberfläche zu beschädigen.  

Die Reinigung von Holzoberflächen kann sowohl mit Trockeneisstrahlung als auch mit Sandstrahlung erfolgen. Zu den grössten Vorteilen der Reinigung von Holz mit dem Sandstrahlverfahren gegenüber einer Reinigung mit Trockeneisstrahlen zählen: 

  • Das Sandstrahlverfahren verläuft rascher als das Trockeneisverfahren. 
  • Durch ihre abrasive Wirkung sind Sandstrahlen gründlicher. 
  • Das Sandstrahlverfahren ist günstiger als das Trockeneisverfahren. 

Reinigung von Holz mit Sandstrahlen durch die JGP Dienstleistungen AG 

Wir von der JGP Dienstleistungen AG sind Spezialisten für Sanierungsarbeiten verschiedener Art. In den vergangenen 25 Jahren haben wir uns in der Schweiz als Dienstleister mit einem umfangreichen Know-how etabliert.  

Wir bieten auch für die Reinigung von Holz mit dem Sandstrahlverfahren die passende Lösung für Sie an. Bei uns haben Sie den Vorteil, dass Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand erhalten. Wenn Sie Fragen haben oder mehr über die Techniken der Sandstrahlung wissen wollen, setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Sie können dafür unser Kontaktformular verwenden. 

Kategorien